Acars Printer

Dieses Wochenende war Bastelwetter in der Schweiz. Nun habe ich endlich den ACARS Drucker im Cockpit verbaut.

Zugegeben, dieser sollte eingentlich im Pedestal eingebaut sein. Im Original ist es ein Thermoprinter. Andere Cockpitbauer haben einen solchen eingebaut. Ich habe es mir lange überlegt. Diese Printer sind schwierig zu beschaffen. Ich habe geeignete nur in Amerika gefunden. Problematisch könnte mit der Zeit die Anschaffung der Thermorollen werden. Darum habe ich mich entschieden, ein wenig vom Original abzuweichen. Auf der PIC - Seite habe ich einen Schlitz in die Seitenblende herausgesägt. Aussen habe ich ein Tablar befestigt, auf dem ein handsüblicher Drucker steht. Der Vorteil besteht darin, dass sich der Drucker jederzeit auswechseln lässt.

 

 

 

Nun kann der TakeOff-Report, Landing-Report sowie das aktuelle METAR ausgedruckt werden. Das macht die Flugsimulation nochmals ein wenig realistischer. Dafür benutze ich die Software Topcat.

Video "Metar Print"

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ferdi Vefa (Freitag, 10 Oktober 2014 10:35)

    Looks great. Nice idea.

Online Flight Status SWR11

Immer auf dem neusten Stand informiert mit dem Newsletter.

Hier anmelden!