Von FSX zu P3D

Nun ist die Zeit gekommen dem FSX lebewohl zu sagen und den P3D einzurichten.....

Nebenan das erste Bild. Update folgt......

 

Update: (22.02.14)

 

Neue Grafikkarte mit 4 GB Ram: Geforce 770 wird eingebaut.

 

Update: (18.02.14)

 

Das Update 2.1 aus dem Hause Lockheed Martin ist da und auch schon installiert. Eine deutliche Verbesserung in Sachen Framraten und ruckelfreies Fliegen. Leider funktioniert der Addon Manager von FS Dreamteam noch nicht unter dieser aktuellen Version. Die Grafikbelastung der FS Dreamteam Addons LSZH und LSGG sind noch zu hoch für meine Grafikkarte(n). SLI wird nun definitiv erst mit der Version 2.2 unterstützt.

IVAP und Rex mit Live Wetter konnte ich inzwischen erfolgreich installieren.

 

 

Update: (9.02.14)

 

Auf dem Hauptrechner wurde eine separate Partition eingereichtet. Auf Laufwerk C ist weiterhin FSX voll einsatzfähig. Neu wird auf dem Laufwerk G: Windows 7 erneut aufgespielt und anschliessend Prepar3D mit allen dazugehörenden Addons installiert. Sobald dann Prepar zufriedenstellend funktioniert, wird die Partition G der Partition C zugeführt.

 

Leider untestützt auch Prepar3D noch nicht die SLI Technik zweier Grafikkarten. Aktuell sind im Hauptrechner zwei Grafikkarten GTX 570 mit je 1GB Ram installiert. So wird aber nur 1GB Ram verwendet. Dies ist deutlich zuwenig für eine Curved Screen wie hier betrieben werden. Demzufolge muss eine neue Grafikkarte her, die die bestehenden zwei Karten ersetzt. Davon verspreche ich mir anschliessend ein ruckelfreies Bild.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jou (Donnerstag, 13 Februar 2014 15:35)

    SLI würde deinen Arbeitsspeicher sowieso nicht verdoppeln, so oder so muss eine neue Karte her, da die 1280mb limitieren ohne Ende!

    Jede Karte arbeitet mit ihrem eigenen Speicher und man hat nur den Speicher zur Verfügung wie eine Karte hat.

  • #2

    b737homecockpit.ch (Donnerstag, 13 Februar 2014 16:24)

    Hallo Jou
    Danke für Deinen Eintrag. Wenn ich Dich richtig verstehe, bringt SLI nur in Sachen GCPU etwas?
    Grüsse Roland

Online Flight Status SWR11

Immer auf dem neusten Stand informiert mit dem Newsletter.

Hier anmelden!