Hintergrundbeleuchtung MIP

Ueber die Weihnachtstage hatt ich Zeit endlich die Hintergrundbeleuchtung mit LED Streifen zu realisieren. Zum Einsatz kamen LED Streifen aus dem Hause Conrad. Die LED sind warmweiss so ca 2700 Kelvin und scheinen daher etwas hochwertiger als kaltweisse. Die Streifen können auf eine Wunschlänge auf Rolle erworben werden und lassen sich alle 10cm kürzen. Ein guter Lötkolben und ein wenig Geschick und eine ruhige Hand helfen die Enden anzuschliessen. Ich habe als Draht Typ I83 gewählt. (in der Schweiz wird dieser verdrillte Draht für Telefoninstallationen eingesetzt). Durch seine weisse Farbe unterscheidet er sich deutlich von den anderen Drähten, was ein verwechseln daher ausschliessen lässt. Denn auf diesen Drähten ist dauernd 12 Volt und ein Kurzschluss hätte schlechte Auswirkungen bei einem 300 Watt Netzgerät! Ich habe die Beleuchtung in drei Regelkreisen aufgeteilt. So lassen sich die einzelnen Kreise auf der PIC Seite sehr komfortabel regeln. Als Regler habe ich Regler von Easytrade 24 eingebaut. Diese sind sehr günstig und lassen sich einfach in die Opencockpits Platten einbauen da die Grösse genau passt.

http://www.easytrade24.ch/LED-Helligkeit-Dimmer-Regler-Schalter-fuer-LED-Lampe 

Nachfolgend einige Bilder:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Online Flight Status SWR11

Immer auf dem neusten Stand informiert mit dem Newsletter.

Hier anmelden!